Unheimliches.net

Willkommen in der Geisterwelt

doku-geister-schatten-vergangenheitIn Schatten der Vergangenheit führt das Medium Kim Russo Prominente aus dem amerikanischen TV- und Filmbuissnes zurück an die Orte, an welchen diese übersinnliche Phänomene beobachtet haben wollen. Ich will nicht ausschließen dass dem tatsächlich so war, kann aber natürlich die Hand dafür nicht ins Feuer legen, bin aber geneigt den Protagonisten zu glauben.

Was die Hauptakteurin dieser Serie betrifft, weiß ich nicht was ich von ihr halten soll. Ich denke es ist scriptet Reality – also eine gespielte Realität, was an sich nicht schlimm ist. Ob, und in wie weit Kim Russo wirklich ein Medium ist, kann ich daher nicht sagen, aber wenn ich auf meinen Bauch höre, dann glaube ich nicht alles, was dort gezeigt wird.

Dennoch, für ein wenig Kurzweil sicherlich empfehlenswert, auch wenn mir persönlich das Ganze einen zu religiösen Anstrich hat …

orb-geisterfotografie

Orb-Fotografie – ein umstrittenes Thema im Bereich der Geisterfotografie!

Die wohl beeindruckendsten, aber auch selteneren Begleiterscheinungen von Spukphänomenen sind visuelle Wahrnehmungen. Meist handelt es sich hierbei um diffuse, nicht näher bestimmbare Eindrücke, wie sich bewegende Schatten, die mehr aus den Augenwinkeln heraus wahrgenommen werden, als direkte körperliche Erscheinungen.

Diese potentiellen Ursachen sollten durch Gespräche ermittelt, und ggf. ein Fachmann zu Rate gezogen werden. Für den Betroffenen ist es in jedem Fall sinnvoll auch eventuelle Erkrankungen abklären zu lassen, da Wahrnehmungsstörungen oftmals Hinweise auf Erkrankungen wie Tumore, sonstige neurologische Erkrankungen, Bluthochdruck, eine Medikamentenunverträglichkeit oder ähnliches sein können.

Weiterlesen

emf-geisterjagd-zubehoer

EMF Messgerät – Ein Geist? Oder doch nur was Natürliches? Etwas zur Vergleichsmessung …

Eines meiner erklärten Lieblingsthemen sind ja die diversen Productplacements in entsprechenden Sendungen. Da werden Messgeräte eingesetzt, und die Leute haben teilweise keine Ahnung wofür diese Geräte eigentlich gedacht sind, und was die Ergebnisse aussagen! Aber egal, wer im TV ist, ist erklärter Profi und wenn ein Profi sagt das brauchst du, dann brauchst du es eben. Auch wenn du im Grunde keine Ahnung hast was du da eigentlich misst …

EMF Messgeräte, wenn diese ausschlagen gehen einige Zeitgenossen davon aus dass sie einen Beleg für geisterhaftes Wirken in den Händen halten. Dabei zeigt ein EMF Meter nur an dass hier eine stärkere, oder von der Norm abweichende elektromagnetische Wirkung vorhanden ist. Aber was ist eigentlich die „Norm“ und was sagen mir die Zahlen und Ausschläge auf dem EMF Messgerät wirklich?

Weiterlesen

Geruchswahrnehmungen sind die wohl am weitesten verbreiteten Empfindungen im Zusammenhang mit Spukphänomenen

Geruchswahrnehmungen sind die wohl am weitesten verbreiteten Empfindungen im Zusammenhang mit Spukphänomenen

Geister und Spukphänomene gehen häufig mit verschiedenen Wahrnehmungen einher – neben akustischen und visuellen Wahrnehmungen, wird – im Zusammenhang mit dem Auftreten von Geistern – vergleichsweise oft von Geruchsempfindungen berichtet.

Insbesondere tritt dieses Phänomen der olifaktorischen Wahrnehmung häufig nach Trauerfällen auf. Recht viele Menschen berichten davon dass sie den Geruch des Verstorbenen wahrnehmen. Etwa seinen Lieblingsduft, oder den persönlichen Geruch. Selten nur werden diese Geruchsempfindungen als unangenehm beschrieben, sondern vielmehr als tröstenden Hinweis darauf, dass die Seele des Gestorbenen noch anwesend sei.

Weiterlesen

kann man Magie als erste Hilfe bei Spuk und Geistern einsetzen?

Künstlerische Darstellung eines magischen Kreises – kann man Magie als erste Hilfe bei Spuk und Geistern einsetzen??

Es gibt zwei Arten von Magie: Die eine hilft zu glauben dass man etwas unternimmt, die Andere, die wirkt. Die Grenze zwischen diesen beiden Arten von Magie ist verwaschen, da es – je nach Situation – auch schon helfen kann wenn man an die Wirkung einer Handlung glaubt. Die feine Unterscheidung ob es sich um schwarze, oder weiße Magie handelt, ist nicht so einfach!

Magie ist immer ein Versuch etwas, oder jemanden zu manipulieren, und ob diese Manipulation gut oder böse ist, zeigt sich erst durch die Folgen, die sie erzeugt. Grob sagt man was heilt ist gut, was schadet schlecht – aber was wenn ich einen wahnsinnigen Psychopathen heile, und dieser durch mich die Gelegenheit erhält dutzende Menschen abzuschlachten?

Weiterlesen

geisterfoto-fake

Nebelgestalten – Schatten tanzen durch die Welt, und nicht immer sind es die Seelen der Verstorbenen!

Poltergeister, Schattengestalten, umherstreifende Nebel, halbtransparente Personen oder Dinge die uns schlicht das Grauen in den Nacken setzen – es gibt viele Erscheinungsformen von Geistwesen, von denen im Zusammenhang mit Spukerscheinungen berichtet wird. Nicht alle sind menschlich, oder menschlichem Ursprungs, sondern teilweise auch in jener Schattenwelt beheimatet, welche wir oberflächlich und mangels besseren Einblicks als Jenseits bezeichnen.

Im Spiritismus gilt jener Teil des Menschen als unsterblich, den wir als Seele bezeichnen. Nach den verschiedensten Lehren sitzt dort die Persönlichkeit, und der Charakter des Menschen. Aber nun ist nicht jeder Spuk eine herumirrende Seele, sondern es kann sich dabei auch um andere Dinge und Wesen handeln. Mit dem körperlichen Tod überlebt nicht nur die Seele, sondern – normalerweise für eine kurze Zeit – auch der Astral. Das energetische Bindeglied zwischen Körper und Seele. Jener Teil der von vielen als „Silberschnur“ bezeichnet wird. Dieser Astral kann ein gewisses Eigenleben entwickeln, abhängig davon wie der Mensch gelebt hatte.

Weiterlesen

Sehen was, was wir nicht sehen! Tiere als Indikatoren für paranormale Phänomene ...

Sehen was, was wir nicht sehen! Tiere als Indikatoren für paranormale Phänomene …

Wenn man der Meinung ist dass es Spukt, sollte man – sofern vorhanden – das Verhalten von Haustieren genau im Auge halten. Diese sind meistens die besseren Detektoren als irgendwelche Messgeräte, oder Apparaturen. Meine Erfahrung sagt mir dass sich Geister und Geistwesen nur dann messen, oder erfassen lassen, wenn diese es auch wollen. Wollen sie es nicht, werden nur die Betroffenen – oder echte mediale Menschen – ihrer Anwesenheit gewahr.

Tiere begleiten den Menschen seit seiner Zeit als Jäger und Sammler. Sie schützen Haus und Hof, sind Begleiter und Freunde, helfen bei der Jagd, oder warnen vor Gefahren. Aus diesem Grund wurden Tiere von früheren Hexern und Schamanen häufig als Wegbegleiter gewählt, da diese sich durch ihre feineren Wahrnehmungen oftmals als guter Indikator für die Anwesenheit, und auch für die Haltung eines Geistwesens eignen. Solange man ihre Sprache versteht …

Weiterlesen

Spuk und Geistererscheinungen werden häufig von akustischen Phänomenen begleitet...

Spuk und Geistererscheinungen werden häufig von akustischen Phänomenen begleitet…

Geistererscheinungen und Spuk werden sehr oft erstmals durch das Vorhandensein von Geräuschen wahrgenommen. Klassisch kann man bereits die Geräusche von Schritten oder schlagenden Türen nennen, ebenso das Atmen im Raume, oder jenes unbestimmte, geheimnisvolle Rascheln. Stimmen, oder gar ganze Sätze sind seltener, aber auch davon wird oft berichtet…

Akkustische Phänomene sind im Rahmen von Geister- und Spukberichten das wohl häufigste Erscheinungsbild, und auch oft ein erster Indikator auf das tatsächliche Vorhandensein paranormaler Phänomene. Allerdings sollte man deswegen nicht in Panik geraten, denn die als übersinnlioch erlebten Geräusche haben oftmals völlig natürliche Ursachen, und selbst wenn es keine “natürliche” Ursache geben mag, ist noch lange nicht gesagt dass man Angst haben müsste.

Weiterlesen

witchboard-ouijabrett

Ein Witchboard kann sowohl mit einer Planchette, als auch einem Glas genutzt werden und dient der Kontaktaufnahme mit dem Jenseits … oder dem Unterbewusstem!

Das Witchboard – auch bekannt als Ouija- oder Hexenbrett – ist eine Alphabettafel auf welcher die Buchstaben des Alphabets, die Zahlen 0 bis 9, sowie „Ja“, „Nein“, „Hallo“ und „Ende“ aufgeschrieben sind. Mit etwas künstlerischem Geschick lassen sich diese Tafeln relativ einfach selbst herstellen. Ein Brett, etwas Farbe und Geduld sind im Grunde alles was man braucht. Die Planchette – sofern man nicht Gläserrücken und Ouijabrett miteinander vereint und ein Glas, statt einer Planchette verwendet, lässt sich ebenso einfach herstellen.

Die Materialien zum Gläserrücken sind noch einfacher zu beschaffen. Hier reichen ein paar bedruckte, oder beschriebene Zettel mit den gleichen Angaben wie beim Witchboard, ein umgedrehtes Glas als Planchette sowie ein Tisch mit einer glatten Oberfläche bereits aus. Die Arbeitsweise ist bei beiden Verfahren gleich: Man braucht mindestens noch eine weitere Person, welche bereit ist mitzumachen. Man setzt sich gemeinsam an das Hexenbrett, hält die Finger auf die Planchette, bzw. das Glas und stellt eine Frage an möglicherweise anwesende Wesenheiten.

Weiterlesen

jenseitskontakte-beschwoerung-zwang

Hexenbretter können auch Mittel für den Jenseitskontakt sein – aber auch hier gilt: Nur Freiwilligkeit zählt!

Seit Beginn der Menschheitsgeschichte fragten sich die Lebenden ob es möglich wäre Kontakt mit Jenen zu erhalten, die ihnen voraus gegangen sind – sprich, mit den Toten. Es ist nahezu unmöglich alle Methoden aufzuzählen die im Laufe der Jahrtausende Anwendung fanden. Die Palette reicht hierbei von finstersten Praktiken der Nekromantie, verbunden mit Tier- und Menschenopfern, über spiritistische Methoden wie dem Gläserrücken und der Verwendung von Hexenbrettern bis hin zur modernen Variante unter zur Hilfenahme von EVPs…

Was all diesen Bemühungen gleich kommt – was für alle angewandten Methoden gilt: Einen derartigen Kontakt kann man niemals erzwingen!

Das ist eine goldene Regel die ihre Gültigkeit beibehält, egal für wie wichtig der Einzelne seinen Wunsch nach einem Kontakt auch empfindet. Verstößt man dagegen und versucht Zwang auszuüben, so schafft man sich unweigerlich größere Probleme, als die, die man vielleicht lösen möchte.

Weiterlesen

Statistiken ...

  • 0
  • 5
  • 129
  • 2.493
  • 4.291
  • 2.078
  • 65
  • 28
  • 45